Corona Update  

                   

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, erfordern besondere Kreativität.

Ich habe mir für Sie ein paar Sachen einfallen lassen:

Handhygiene

      Geniessen Sie bein Eintritt ins Atelier eine warme,        duftende, pflegene Hand-Kompresse besprüht mit    

Hand-Wohl Spray von Primavera.

 

Masken

Damit Ihr schöner genähter oder Einweg-Munschutz nicht mit Haaren übersät wird, beim Haarewaschen nicht naß wird, beim Färben nicht eingefärbt wird und auch beim Schneiden nicht stört, habe ich Behelfsmundnasenschutz-Masken aus Küchenpapier für Sie hergestellt. Dieser wird mit Heftpflaster an die Wange geklebt.

 

 

Ziel der Maßnahmen ist es, so wenig wie möglich Kontakt von Kundschaft zu Kundschaft herzustellen, um das Risiko einer Infektionskette so gering wie möglich zu halten.

In dem meisten Fällen sind Sie der/die einzige Kundin/Kunde. In Farbeinwirkzeiten behalte ich mir vor noch einen Haarschnitt zu machen. Die Plätze sind 2,80m von einander entfernt, und Sie sitzen "Rücken an Rücken" sollten Sie dies nicht wünschen, sagen Sie bitte bei der Terminvereinbarung bescheid.

 

Bitte beachten:

-Kommen Sie nur wenn Sie gesund sind! Sollten Symptome einer Erkältung auftreten sagen Sie bitte ab

    -Es werden im Moment keine Getränke serviert          

-Wenn Sie Ihre Haare selber fönen möchten bringen Sie bitte Ihren eigenen Haartrockner und Bürsten mit.

                                                 

Die Hygienestandards stehen fest,

             und sind im Moment nicht verhandelbar               

Also machen wir das Beste daraus

Ich freue mich sehr, Sie alle gesund wiederzusehen

                                                                                                                     Stand 01.Oktober 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


    

 

 

                                                                                                 

HAAR-Atelier Bianca Bürk | 08918953531