Corona Update  

                   

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, erfordern besondere Kreativität.

Ich habe mir für Sie ein paar Sachen einfallen lassen:

Handhygiene

Wer den Laden betritt muss sich die Hände waschen, dafür habe ich für Sie eine Hand-Bade-Bar aufgebaut. Jede Kundschaft bekommt ihr eigenes warmes Wasser, und ein frisches Gästehandtuch. Bitte 30 Sekunden Hände baden!

 

Masken

Damit Ihr schöner genähter oder Einweg-Munschutz nicht mit Haaren übersät wird, beim Haarewaschen nicht naß wird, beim Färben nicht eingefärbt wird und auch beim Schneiden nicht stört, habe ich Behelfsmundnasenschutz-Masken aus Küchenpapier für Sie hergestellt. Dieser wird mit Heftpflaster an die Wange geklebt.

 

 

Ziel der Maßnahmen ist es, so wenig wie möglich Kontakt von Kundschaft zu Kundschaft herzustellen, um das Risiko einer Infektionskette so gering wie möglich zu halten.

Deswegen möcht ich, dass sich nur ein/e Kunde/in im Atelier aufhält . Die Ladentür wird darum auch untertags zugesperrt sein.

Bitte beachten:

-Kommen Sie nur wenn Sie gesund sind! Sollten Symptome einer Erkältung auftreten sagen Sie bitte ab

-Es gibt keine Getränke und Zeitschriften, also bitte bringen Sie sich gerne mit was Sie   mögen und brauchen.          

-Wenn Sie Ihre Haare selber fönen möchten bringen Sie bitte Ihren eigenen Haartrockner und Bürsten mit.

                                                 

Die Hygienestandards stehen fest,

             und sind im Moment nicht verhandelbar               

Also machen wir das Beste daraus

Ich freue mich sehr, Sie alle gesund wiederzusehen

                                                                                                                           Stand 25.Mai 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


    

 

 

                                                                                                 

HAAR-Atelier Bianca Bürk | 08918953531